aktueller Stand Januar 2019

Nachdem ich mein Heimkino 2011/12 komplett umgebaut habe gab es über die Zeit immer mal wieder Veränderungen. So steht mittlerweile ein 2. TL-Sub im Raum, und die Visaton Concordes vorn und der Concorde Center wurden neu gebaut und mit roter Optik versehen. Die letzte Änderung beinhaltete ein Tausch meiner Yamaha Vorstufe gegen den Nachfolger mit Dolby Atmos und dem Einzug von Couplet KE als Deckenlautsprecher. Hier mal ein paar Bilder vom aktuellen Stand.

vorn_licht.jpg

Hier mit allen Lichtern, im Deckenfries ist auf der Kante nach oben strahlend eine LED Leiste, durch den schwarzen Molton an den Seiten gibt das einen tollen Effekt. Beim Film ist das Licht natürlich komplett aus.

vorn_licht_2.jpg

Die Leinwand ist im Cinemascope-Format und 2,40m breit und kann mit seitlichen Maskierungen auf 1.78:1 und 1,85:1 verschmalert werden. Das Bild zoome ich dann mit dem Projektor passend.


center.jpg

Der Concorde Center ist eine Eigenentwicklung, und wurde im Design den Concordes an der Front angepasst.

hinten.jpg

Blick nach hinten bei Tageslicht


38_rear.jpg


39_rear.jpg

Die Subwoofer sind Visaton-TL Sub MK II, die Eckversion davon ist ein Eigenentwurf.

Der Projektor, ein Mitsubishi HC 9000 D

podest.jpg

PC, Vorverstärker, 4 Stereoverstärker sowie CD- und natürlich Bluray-Player sind unter dem Podest untergebracht.

2 weitere Stereoverstärker, alles Yamaha AX-900, sind aus Platzgründen in den Schrank verbannt worden.


ax-900_8_1.jpg

2 weitere AX-900 für die Deckenlautsprecher befinden sich oben auf dem Projektor.


ax-900_8_2.jpg

 

Komponenten

Video:

Projektor: Mitsubishi HC 9000 D, Full-HD 3D, incl. 5 Brillen

Leinwand: Selbstbau mit Gerriets Gammalux Tuch, Keilrahmen und schwarzem DC-Fix, 2,40x 1,00m Bildfläche

Bluray-Player: Panasonic DMP-BDT 110 EG

Audio:

11.2 Vorstufe : Yamaha CX-A5100

Endverstärker: 8x Yamaha AX-900, je ca. 2x220W RMS,

CD_Player: Technics SL-PG 490

Lautsprecher:

Front: Visaton Concordes MKIII mit 19cm höherem Gehäuse und Kugelfasen (Gehäuse Eigenentwicklung)
Center:
Concorde MKIII Center (Gehäuse Eigenentwicklung)
Surrounds: Visaton VOX 252
Backsurrounds: Visaton VOX 252
Subwoofer: Visaton TL-SUB 30 MK II (Gehäuse Eigenentwicklung)